Zusammenarbeit mit der GEW und LAG

 

Schulsozialarbeit kann nur so gut sein wie die Rahmenbedingungen, unter denen sie stattfindet. Diese Rahmenbedingungen mit zu gestalten war und ist immer ein Anliegen unseres Arbeitskreises. Hierfür sind eine niedersachsenweite Vernetzung und eine gute Interessenvertretung unabdingbar. In diesem Sinne engagieren sich viele von uns in der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und/oder in unserer Landesarbeitsgemeinschaft Schulsozialarbeit in Niedersachsen (LAG). An dieser Stelle wollen wir - insbesondere auch für interessierte Berufskolleg*innen – über Aktivitäten und Diskussionsprozesse innerhalb dieser Organisationen informieren, die sich mit unserer Profession beschäftigen. Weiterleitungen zu den jeweiligen Webseiten sind unter der Rubrik „Netzwerke“ zu finden.

 

                                                  

                                                       Mit einem Klick auf das jeweilige Logo, gelangen sie zur Homepage